Minikredit ohne Schufa

Ein Minikredit ist klingt im ersten Moment nach keiner großen Sache, kann aber durchaus von Gewicht sein. Finde heraus, ob er für dich relevant ist.

28. Juni 2022

Hände und Puzzle

Ein Minikredit ist klingt im ersten Moment nach keiner großen Sache, kann aber für die eine oder andere durchaus von Gewicht sein. Die Rede ist von Beträgen von 200, 500 oder 1.000 Euro. Einige Anbieter dehnen den Begriff “Minikredit” allerdings bis zu einem Betrag von 7.500 Euro. Trotzdem betreiben die klassischen Banken bei einem Minikredit, wenn sie ihn denn überhaupt vergeben, den gleichen Aufwand wie bei einem Darlehen über 5.000 Euro oder 20.000 Euro. Potenzielle Kreditnehmer werden dadurch erst einmal abgeschreckt. Dabei finden sich mit ein wenig Recherche durchaus FinTechs, die an die Kreditvergabe anders herangehen als die traditionellen Banken.

Minikredit trotz Schufa oder Minikredit ohne Schufa?

Zunächst einmal besteht ein Unterschied darin, ob es sich um einen Minikredit trotz Schufa handelt oder um einen Minikredit ganz ohne Schufa-Anfrage.

Das Darlehen trotz Schufa, der Minikredit trotz schlechter Bonität, wird häufiger vergeben, als es manchen Kreditnehmerinnen und Kreditnehmern bewusst ist. Die Anbieter fragen zwar die Schufa-Daten des Antragstellers oder der Antragstellerin ab, sind aber, sofern keine harten Schufa-Merkmale vorliegen, durchaus entgegenkommend. Als harte Schufa-Einträge gelten

  • Insolvenz
  • Haftbefehl
  • Eidesstattliche Versicherung
  • Verweigerung der Vermögensauskunft

Weiche oder mittlere Schufa-Merkmale bewirken lediglich einen höheren Zinssatz. Als weiche oder mittlere Merkmale gelten offene Kreditraten oder offene, der Schufa gemeldete Rechnungen. Die Geldgeber bieten die Zinsen für einen Minikredit in der Regel innerhalb einer gewissen Bandbreite an. Kreditnehmer und Kreditnehmerinnen mit guter Bonität zahlen einen geringeren Zinssatz. Liegen negative Schufa-Merkmale vor, steigen die Zinsen entsprechend der Auswirkung auf den Schufa-Score. Der Zinssatz preist das Kreditausfallrisiko mit ein.

Was ist der Minikredit ohne Schufa?

Anders als der Minikredit trotz Schufa verhält es sich mit dem Minikredit ohne Schufa. Diese Formulierung wird von den verschiedenen Geldgebern unterschiedlich interpretiert.

Eine Variante bedeutet, dass die Geldgeber grundsätzlich auf eine Schufa-Auskunft verzichten. Ob damit auch die Einholung von Auskünften bei anderen Wirtschaftsauskunfteien, beispielsweise CRIF GmbH oder Creditreform, ausgeschlossen ist, bleibt dahin gestellt. Für Verbraucher und Verbraucherinnen bedeutet diese Aussage zunächst, dass keine Bonitätsprüfung auf der Basis von Schufa-Daten stattfindet.

Üblicherweise werden in Deutschland keine Kredite ohne Schufa-Auskunft oder Daten einer anderen Auskunftei vergeben. Dies ist hingegen in Liechtenstein für deutsche Interessenten und Interessentinnen möglich. Einige Anbieter verstehen unter einem Kredit ohne Schufa auch, dass sie die Darlehensvergabe selbst nicht an die Schufa melden.

Für wen ist der Minikredit ohne Schufa-Eintrag interessant?

Ein Minikredit ohne Prüfung ist für verschiedene Zielgruppen interessant. Ein Minikredit ohne Prüfung kommt wirklich für diejenigen infrage, deren Schufa-Scoring eine Kreditvergabe auch bei bestem Willen ausschließt. Es ist allerdings fraglich, ob sich dieser Personenkreis mit einer erneuten Darlehensaufnahme, auch wenn es nur ein Minikredit ist, einen Gefallen tut. Einem Schufa-Scoring, welches eine Kreditvergabe ausschließt, liegen in der Regel wirtschaftliche Probleme zugrunde, die noch in der Abarbeitungsphase sind. Ob ein weiteres Darlehen, auch wenn es nur 500 Euro sind, zurückgezahlt oder die Liste der offenen Forderungen nur noch verlängert, sinnvoll ist, bleibt offen.

Anders verhält es sich mit dem Personenkreis, der keinen Eintrag über ein Darlehen möchte. Möglicherweise ist eine weitere Kreditaufnahme im Zusammenhang mit größeren Anschaffungen geplant. Die Befürchtung liegt darin, dass der größere Kreditbetrag vor dem Hintergrund des Kleinkredites abgelehnt werden könnte oder mit höheren Zinsen ausgestattet wird.

Grundsätzlich sind Minikredite, gleich ob mit oder ohne Schufa immer dann praktisch, wenn kurzfristig ein kleiner Geldbetrag benötigt wird. Der Verwendungszweck ist grundsätzlich zur freien Verfügung. Angenommen, eine Woche vor dem Gehaltseingang steht der Traumbildschirm beim Elektrohändler zu einem absoluten Schnäppchenpreis im Angebot, aber das Girokonto lässt den Kauf nicht zu. Mit dem Minikredit lässt sich dieser Wunsch sofort realisieren.

Wie funktioniert ein Minikredit trotz schlechter Bonität?

Allen Minikrediten ist eines gemeinsam. Sie werden für die kurzfristige Überbrückung eines Liquiditätsengpasses genutzt. Üblicherweise fällt auch ein Minikredit mit Sofortauszahlung ohne Schufa in diese Kategorie. Minikredite werden üblicherweise innerhalb von 24 Stunden ausgezahlt. Allerdings sollten Interessenten und Interessentinnen darauf achten, ob für die sofortige Auszahlung gesonderte Kosten in Rechnung gestellt werden. Einige Anbieter lassen sich diesen Service gesondert honorieren, benötigen ohne Mehrkosten bis zu zehn Tagen bis zur Auszahlung. Wir dürfen im Zusammenhang mit Minikrediten nicht vergessen, dass diese auch aufgrund der sehr niedrigen Beträge extreme Kurzläufer, also Darlehen mit sehr kurzer Laufzeit, sind.

Im angelsächsischen Sprachraum sind sie als “Pay-Day Loans” bekannt. Das heißt, dass der Minikredit mit der nächsten Gehaltszahlung getilgt wird. Die Laufzeiten hierzulande betragen in der Regel 30 oder 60 Tage.

Was kostet ein Minikredit?

Ein Minikredit, hauptsächlich dann, wenn nur eine sehr oberflächliche Bonitätsprüfung stattfindet, ist in absoluten Zahlen nicht sonderlich teuer, betrachtet man die Prozentsätze, fallen diese allerdings vergleichsweise hoch aus. Lockangebote mit null Prozent Zinsen sind zwar verführerisch, aber nicht die Regel. Effektivzinsen zwischen zwölf und 15 Prozent sind deutlich realistischer. Dazu ein Beispiel eines Anbieters:

  • Darlehensbetrag: 500 Euro
  • Laufzeit: 30 Tage
  • Rückzahlungsbetrag: 505,79 Euro
  • effektiver Jahreszins: 14,82 Prozent

Wer bei diesem Anbieter allerdings eine bevorzugte Bearbeitung wünscht, und die Überweisung nicht erst nach zehn Tagen erhalten möchte, muss ein sogenanntes “Smart Paket” dazu buchen. Dieses kostet zusätzlich 69 Euro.

Einige Anbieter erheben auch Gebühren, wenn die Kreditnehmer oder Kreditnehmerinnen ein Zahlungsziel von mehr als 30 Tagen oder eine Rückzahlung in zwei Raten wünschen.

Lohnt es, mit Anyfin einen Minikredit abzulösen?

Um diese Frage zu beantworten, muss man die Höhe des Kredites zusammen mit der Restlaufzeit betrachten. Handelt es sich um ein Darlehen über 500 Euro, zahlbar in zwei Raten und einer Laufzeit von 60 Tagen, wäre Anyfin nicht der richtige Ansprechpartner. Anyfin zielt auf Darlehen mit mehr als einer offenen Raten ab.

Anders verhält es sich jedoch, wenn die Restschuld beispielsweise bei 3.000 Euro liegt und die Restlaufzeit noch drei Jahre beträgt. In diesem Fall ist eine Anfrage bei Anyfin bezüglich der Optimierung der Konditionen absolut empfehlenswert. Behalten wir die effektiven Jahreszinsen im Hinterkopf, ist es durchaus möglich, dass Anyfin ein günstigeres Angebot findet. Ausschlaggebend für Anyfin ist letztendlich der effektive Jahreszins, weniger die Höhe der Restschuld.

Anyfin selbst vergibt keine Kredite, sondern stellt nur die App zur Verfügung, mit der du ein Angebot bezüglich deiner Anfrage zur Umschuldung einreichen kannst. Anyfin kooperiert mit der in Stockholm ansässigen Erik Penser Bank, die von der schwedischen Finanzaufsicht kontrolliert wird.

Lade in der App einfach deinen letzten Kontoauszug von deinem laufenden Darlehen hoch. Anyfin schaut dann, ob sich günstigere Konditionen für dich ergeben können. Nur dann erhältst du von Anyfin ein absolut unverbindliches, kostenfreies Angebot. Sagt dir das Angebot zu und du möchtest die günstigeren Konditionen nutzen, löst Anyfin dein laufendes Darlehen ab. Die nächste Rate geht dann bereits an die Erik Penser Bank. Du bezahlst keine Gebühren für die Umschuldung, Anyfin verdient sein Geld an einem Teil der Zinsen, die du an die Erik Penser Bank nach Annahme des Angebotes zahlst.

Minikredite mit 30 oder 60 Tagen Laufzeit sind keine Option für Anyfin. Dafür aber alle anderen Ratenkredite, Dispokreditsalden auf dem Konto oder der Kreditrahmen deiner Kreditkarte.

FAQs

Wo bekommt man wirklich einen Kredit trotz negativer Schufa?

Eine negative Schufa ist kein Hinderungsgrund für eine Kreditvergabe. Sie führt lediglich dazu, dass der Zinssatz etwas höher ausfällt. Theoretisch vergibt jede Bank Kredite trotz negativer Schufa. Lediglich bei harten Schufa-Merkmalen ist eine Kreditvergabe in Deutschland nicht mehr möglich.

Wo bekomme ich auf die Schnelle 500 Euro her?

Sofern dir deine Bank keinen Dispokredit einräumt und du keine Möglichkeit hast, über deine Kreditkarte Bargeld zu erhalten, wäre ein Minikredit mit Sofortauszahlung eine Option.

Wo bekomme ich eine Baufinanzierung mit negativer Schufa?

Für eine Baufinanzierung bei negativer Schufa gilt das gleiche, wie für jeden Ratenkredit. Abhängig von der Signifikanz der Schufa-Einträge erhöhen sich die Zinsen. Allerdings sind auch bei Baufinanzierungen harte Schufa-Merkmale ein Ablehnungsgrund.

Verwandte Artikel

Land

Deutschland

Anyfin Germany GmbH, Potsdamer Platz 10, 107 85 Berlin. Handelsregister-Nr. Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: HR 220911 B © 2022 Anyfin Germany GmbH hält eine Erlaubnis als Darlehensvermittler gemäß § 34c Sec. 1 Nr. 2 GewO ausgestellt vom Bezirksamt Mitte von Berlin.

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV:

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV: Wenn ein Darlehen in Höhe von 1.500 € wie im folgenden Beispiel an Anyfin übertragen wird, betragen die Einsparungen für ⅔ der Kunden 53 €. Der variable Zinssatz sinkt von 13 % auf 9,88%. Die neuen monatlichen Kosten betragen dann 69 € mit einer Rückzahlungsfrist von 24 Monaten, der effektive Zinssatz 10,34 % und der Gesamtbetrag für die Rückzahlung 1.660 €. Der Kunde erhält nur dann ein Angebot, wenn der vorherige Zinssatz gesenkt werden kann. Anyfin verlängert dabei niemals die Rückzahlperiode. Kreditvermittlung durch die Anyfin Germany GmbH an die Erik Penser Bank AB, Apelbergsgatan 27, Box 7405, 10391 Stockholm.

Der Maximalbetrag aller übernommenen Kredite beträgt 20.000 € pro Kunde. Die Laufzeit des Kredits liegt zwischen 2 - 120 Monaten, abhängig von der Laufzeit des bestehenden Kredits. Der Sollzinssatz liegt zwischen 3,95 % - 19 %. Der effektive Zinssatz kann mindestens 3,95 % und höchstens 20,84 % betragen.