Teuren Ratenkredit umschulden und in einer Rate bündeln

Auf Raten geshoppt und jetzt fallen jeden Monat hohe Zinsen an? Mit Anyfin erhältst du eine Übersicht über alle Ratenkäufe und senkst deine Kosten.

Anyfin-Kundin beim Stöbern
Anyfin-Kundin beim Stöbern
Anyfin-Kundin beim Stöbern

Das Wichtigste in Kürze

Ratenkredite sind der Motor unserer Wirtschaft. Geht die Kreditvergabe zurück, sinken die Umsätze der Unternehmen und der wirtschaftliche Abwärtstrend setzt ein. Allerdings wäre es fatal, vor diesem Hintergrund davon auszugehen, dass es gut ist, möglichst viele Kredite am Start zu haben. Was die Wirtschaft freut, kann für dich schnell kritisch werden. Wir zeigen dir, wann eine Ratenkredit-Umschuldung sinnvoll ist und weshalb du deine Kredite über Anyfin optimieren solltest.

Ratenkauf umschulden – warum mit Anyfin?

Anyfin Illustration weniger Zinsen

Weniger zahlen als vorher

Viele Anbieter verlangen zu hohe Zinsen. Anyfin prüft für dich, ob du weniger Zinsen zahlen kannst.

Anyfin Illustration Lupe

Alles in einer App

Schluss mit kompliziert. Wir erledigen die Arbeit für dich, du verwaltest alles in einer App.

Anyfin Illustration Kaffeetasse

Flexibel abzahlen

Deine Finanzen sollten sich nach dir richten. Deshalb kannst du deinen Ratenplan flexibel anpassen.

Ratenkauf Bedeutung: Was ist ein Ratenkredit?

Ein Ratenkredit ist ein Kredit, bei dem der Zinssatz und die Laufzeit fest vereinbart sind. Ein gängiges Beispiel sind Ratenkäufe.

So kann man eine Anschaffung machen, und das Produkt erhalten, bevor man es vollständig bezahlt. Der Kaufpreis wird in monatliche Raten aufgeteilt und anhand des Ratenplans innerhalb der festgelegten Laufzeit getilgt.

Vorteile und Nachteile von Ratenkäufen

Vorteile

Ratenzahlung hilft dir, deine Finanzen flexibel zu handhaben und erlauben dir, ein Produkt zu kaufen, auch wenn du das Geld nicht auf einmal zur Verfügung hast – praktisch für notwendige Anschaffungen.

Nachteile

Ratenkäufe haben meist einen sehr hohen Zinssatz, das Produkt ist letztendlich also teurer. Sie können versteckte Gebühren enthalten und deine Kreditwürdigkeit verringern. Sie lassen einen mehr kaufen, als man sich leisten kann, man verliert leicht den Überblick über alle Rechnungen und kann schnell in einer Schuldenspirale landen.

Frau hat mit der Anyfin-App ihren Ratenkauf umgeschuldet.

Mit Umschuldungen Geld sparen

Kreditzinsen sind kontinuierlich in Bewegung. Auch wenn sie bei einer Bank für einen gewissen Zeitraum stabil sind, ändern sich die Angebote im Markt ständig. Bei dem einen Institut sinkt der Maximalzins, bei einem anderen steigt der Zweidrittelzins – wirklich Ruhe herrscht am Kapitalmarkt nie. Lohnt sich eine Umschuldung? Mit dem Anyfin Zinsrechner kannst du den effektiven Zinssatz verschiedener Anbieter berechnen lassen und so verschiedene Angebote vergleichen.

Worauf du bei einer Umschuldung achten solltest

Zahlreiche Banken berechnen bei einer vorzeitigen Ablösung eines Darlehens eine Vorfälligkeitsentschädigung. Diese stellt eine Ausgleichszahlung dar, wenn ein Darlehen ganz oder teilweise vorzeitig zurückgezahlt wird. Bei einer Restlaufzeit des Darlehens von unter einem Jahr beträgt die Vorfälligkeitsentschädigung 0,5 % der vorzeitig getilgten Summe. Hat der Kredit noch eine Restlaufzeit von mehr als einem Jahr, beläuft sich die Vorfälligkeitsentschädigung auf 1 % des vorzeitig getilgten Betrags. Möchtest du deinen Ratenkredit umschulden, ist es wichtig, darauf zu achten, dass der Zinsvorteil der neuen Bank auch die mögliche Vorfälligkeitsentschädigung kompensiert. An dieser Stelle aber die gute Nachricht: Immer mehr Banken gehen dazu über, auf den Ausgleich für die entgangenen Zinsen bei vorzeitiger Ablösung zu verzichten. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, bei einer Umschuldung wirklich die Kreditkosten zu senken.

Kredite bündeln – Umschuldung schafft Klarheit

Kredite sind ebenso eine Ware geworden wie die Produkte, die damit finanziert werden. Und: Sie müssen verkauft werden. Du kennst die Preisschilder im Elektromarkt, die nicht nur den Mitnahmepreis, sondern auch gleich die monatliche Finanzierungsrate ausweisen. Unabhängig, ob Baumarkt, Elektromarkt oder Onlineshop – Finanzierungen sind Teil des Konsums.

Vorsicht vor dem „Verzetteln”

Es kann dir passieren, dass du schlicht den Überblick verlierst. Hier fünf Euro im Monat für Netflix, dort zehn Euro für Sky, dazu das Handy, der Kleinstkredit für den Laptop und die 200 Euro für das E-Bike. Schnell wird aus vielen kleinen Summen ein großer Betrag, der am Ende des Monats folgende Frage aufwirft: „Wo ist das Geld hin?”.

Ein guter erster Schritt ist es, deine Kredite zu bündeln. Denn: Je weniger Buchungsposten sich auf dem Girokonto finden, umso übersichtlicher ist alles. Damit werden bei Anyfin zwar nicht alle Kredite in einem Darlehen zusammengefasst, du zahlst aber nur eine Rate an Anyfin und verwaltest alle Darlehen in einer App.

Umschuldung Ratenkredit: So geht’s mit Anyfin

1

Sende eine Anfrage

Lade deine aktuelle Rechnung kostenlos und unverbindlich in unserer App hoch.

2

Nimm das Angebot an

Jetzt prüfen wir, ob wir deine Zinsen senken können. Falls ja (und auch nur dann!), bekommst du ein Angebot.

3

Deine Kreditkarte wird ausgeglichen

Jetzt werden deine Kreditkartenschulden beglichen. Dafür musst du nichts weiter tun. Yay!

4

Spare bares Geld

Als Kundin oder Kunde von Anyfin profitierst du von niedrigeren Zinsen und zahlst deine monatlichen Raten zu besseren Konditionen.

Anyfin Screen

Über den Score

Der TrustScore basiert auf allen Trustpilot-Bewertungen und wird unter Berücksichtigung ihrer Aktualität, Anzahl und Sternevergabe berechnet. Anyfin lädt bestimmte Kundinnen und Kunden per E-Mail dazu ein, eine Bewertung abzugeben. Es gibt kein System seitens Anyfin, um diese Bewertungen zu überprüfen. Es wird nicht verifiziert, ob die Bewertungen von tatsächlichen Kundinnen und Kunden stammen. Die auf der Website von Anyfin angezeigten Bewertungen werden selektiert. Weitere Informationen zur Berechnung des TrustScores durch Trustpilot gibt es hier. Informationen zur Verifizierung von Kundinnen und Kunden durch Trustpilot sind hier zu finden.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Kann ich für mehrere Ratenzahlungen anfragen?

Du kannst für beliebig viele Ratenzahlungen und andere Kredite wie Dispo und Kreditkartenschulden hintereinander anfragen. Die Gesamtsumme darf maximal 20.000 Euro sein. Lade dazu einfach Fotos von dem Saldo der einzelnen Kredite hoch oder logge dich automatisch über unsere App bei deinem Anbieter ein, um uns alle notwendigen Informationen zu übermitteln.

Wo kann ich den Stand meines Kredits verfolgen?

Du kannst dich ganz einfach auf unserer Website oder in unserer App anmelden. Dort siehst du deine Zahlungsdetails, vergangene Zahlungen, die Laufzeit des Kredits und deinen Kontostand. Diese Infos erhältst du auch auf jeder monatlichen Rechnung.

Bin ich an die Ratenhöhe und Laufzeit in meinem Angebot gebunden?

Das Angebot, das wir dir schicken, basiert auf den Standard-Konditionen deines alten Kredits. Das heißt aber nicht, dass du deinen Kredit bei uns auf diese Weise tilgen musst. Du kannst direkt nach der Unterschrift einen Zahlungsplan einrichten und deine präferierte Ratenhöhe auswählen.

Kann ich meine Zahlungen flexibel anpassen und Sondertilgungen leisten?

Du kannst jederzeit mehr bezahlen oder den Restbetrag ohne weitere Kosten vollständig tilgen. Auch kannst du die Höhe deiner Rate nach deinen Wünschen anpassen. Bitte beachte, dass die Zahlung den zu zahlenden Mindestbetrag nicht unterschreiten darf.

Kündigung Ratenkredit: Vorlage benötigt?

Falls du deinen Ratenkredit bei Anyfin komplett zurückzahlen willst, brauchst du keine Vorlage für ein Schreiben. Du kannst den Kredit jederzeit kostenfrei tilgen.

Hochverzinste Ratenkäufe umschulden

Land

Deutschland
www.facebook.comwww.instagram.comwww.tiktok.comwww.linkedin.comwww.youtube.com
Illustration einer Person, die auf dem Boden liegt und eine Kaugummiblase schlägt.
Deutschland

Anyfin Germany GmbH, Potsdamer Platz 10, 10785 Berlin. Handelsregister-Nr. Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: HR 220911 B © 2024 Anyfin Germany GmbH hält eine Erlaubnis als Darlehensvermittler gemäß § 34c Sec. 1 Nr. 2 GewO ausgestellt vom Bezirksamt Mitte von Berlin.

Angaben gemäß § 17 Abs. 2 und 3 PangV:

Konditionen (bonitätsabhängig): Nettodarlehensbetrag aller refinanzierten Darlehen pro Kunde 10,00 € bis 20.000,00 €, effektiver Jahreszins 7,87 % - 20,82 %, variabler Sollzinssatz p. a. 7,60 % - 19.06 %, Laufzeit in Monaten/Anzahl Raten 1 bis 120, monatliche Rate 10,06 € bis 374,13 €, zu zahlender Gesamtbetrag 10,06 € bis 44.895,52 €.

Repräsentatives Beispiel gemäß § 17 Abs. 4 PAngV:

Nettodarlehensbetrag 1.000,00 €, effektiver Jahreszins 12,25 %, variabler Sollzinssatz p.a. 11,61 %, Laufzeit in Monaten/Anzahl Raten 24, monatliche Rate 46,89 €, zu zahlender Gesamtbetrag 1.125,42 €. Bonität vorausgesetzt. Darlehensgeber: Erik Penser Bank AB, Apelbergsgatan 27, Postfach 7405, SE-103 91, Stockholm, Schweden