Umschuldung Ratenkredit - warum Du davon profitierst

Mit der Anyfin App sparst du bei deinem Kredit bares Geld. Lade dir jetzt die App herunter und berechne dein Einsparpotenzial.

21. Januar 2022

Mann in weißem Pullover mit Hand vor dem Mund

Ratenkredite sind der Motor unserer Wirtschaft. Geht die Kreditvergabe zurück, sinken die Umsätze der Unternehmen und der wirtschaftliche Abwärtstrend setzt ein. Allerdings wäre es fatal, vor diesem Hintergrund davon auszugehen, dass es gut ist, möglichst viele Kredite am Start zu haben. Was die Wirtschaft freut, kann für dich schnell kritisch werden. Wir zeigen dir, wann eine Ratenkredit Umschuldung sinnvoll ist, und weshalb du deine Kredite über Anyfin optimieren solltest.

Mit Umschuldungen Geld sparen

Kreditzinsen sind kontinuierlich in Bewegung. Auch wenn sie bei einer Bank für einen gewissen Zeitraum stabil sind, ändern sich die Angebote im Markt ständig. Bei dem einen Institut sinkt der Maximalzins, bei einem anderen steigt der Zweidrittelzins – wirklich Ruhe herrscht am Kapitalmarkt nie.

Falls dir der Zweidrittelzins nichts sagt, hier eine kurze Erklärung: Du weißt vielleicht, dass Banken gemäß Paragraf 6a der Preisangabenverordnung den effektiven Jahreszins für ein Darlehen angeben müssen. Banken mit bonitätsabhängigen Zinsen arbeiten dabei mit einer Bandbreite. Der niedrigste Zinssatz, der sogenannte Werbezins, hat wenig Aussagekraft, denn hier könnten die Institute wirklich jeden Zins angeben. Spannender und aussagekräftiger ist der Zweidrittelzins. Dieser besagt, welchen maximalen Zinssatz mindestens zwei Drittel der Kunden bezahlen müssen. Dazu ein Beispiel:

Inset Blog-1.png

Du siehst an diesen Eckdaten, dass Bank A, trotz des niedrigeren Mindestzinses für zwei Drittel der Darlehensnehmer die teurere Alternative wäre. Das ist ein wichtiger Tipp, auf den du achten solltest.

Wie gesagt, der Kapitalmarkt, und damit die Zinsen, sind ständig in Bewegung. Üblicherweise sind deine Zinsen für die vereinbarte Darlehenslaufzeit festgeschrieben. Jetzt einmal angenommen, du überprüfst aus reiner Neugierde, beispielsweise mit der App von Anyfin, ob es günstigere Konditionen gibt, als die deines Darlehens. Und weiter angenommen, es gibt günstigere Konditionen. Dann hast du zwei Möglichkeiten:

  • Du ärgerst dich, zahlst aber weiter den höheren Zinssatz.
  • Du entscheidest dich für das günstigere Angebot, welches dir von Anyfin vorgeschlagen wird, und sparst jeden Monat Geld.

Worauf du bei einer Umschuldung allerdings achten solltest

Zahlreiche Banken berechnen bei einer vorzeitigen Ablösung eines Darlehens, sei es ganz, sei es teilweise, trotz des harten Wettbewerbs bei Ratenkrediten, nach wie vor eine Vorfälligkeitsentschädigung. Die Vorfälligkeitsentschädigung stellt eine Ausgleichszahlung dar, wenn ein Darlehen ganz oder teilweise vorzeitig zurückgezahlt wird.

Du gehst mit der Bank einen Kreditvertrag ein, der beiden Seiten Sicherheit gibt. Du weißt, dass sich deine zu zahlenden Zinsen während der vereinbarten Darlehenslaufzeit nicht ändern. Die Bank kann für die Dauer des Kredites mit den vereinbarten Zinseinnahmen rechnen. Nun kann allerdings die Situation eintreten, dass du deinen Kredit vorzeitig ablösen möchtest. Entweder, weil du ein günstigeres Angebot gefunden hast, oder weil du unerwartet zu Geld gekommen bist.

Der Gesetzgeber sieht in diesem Fall vor, dass die Bank dir die Vorfälligkeitsentschädigung in Rechnung stellen darf. Diese beträgt

  • Bei einer Restlaufzeit des Darlehens von unter einem Jahr 0,5 Prozent der vorzeitig getilgten Summe.
  • Hat der Kredit noch eine Restlaufzeit von mehr als einem Jahr, beläuft sich die Vorfälligkeitsentschädigung auf ein Prozent des vorzeitig getilgten Betrags. Möchtest du deinen Ratenkredit umschulden, ist es wichtig, darauf zu achten, dass der Zinsvorteil der neuen Bank auch die mögliche Vorfälligkeitsentschädigung kompensiert.

An dieser Stelle aber die gute Nachricht: Immer mehr Banken gehen dazu über, auf den Ausgleich für die entgangenen Zinsen bei vorzeitiger Ablösung zu verzichten. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, bei einer Umschuldung wirklich die Kreditkosten zu senken.

Kredite bündeln - Umschuldung schafft Klarheit

Die Zeiten, in denen unsere früheren Generationen mit gesenktem Kopf zu ihrer Bank gingen, um einen Kredit zu beantragen, sind vorbei. Kredite sind ebenso eine Ware geworden, wie die Produkte die damit finanziert werden. Und: Sie müssen verkauft werden. Du kennst die Preisschilder im Elektromarkt, die nicht nur den Mitnahmepreis, sondern auch gleich die monatliche Finanzierungsrate ausweisen. Unabhängig, ob Baumarkt, Elektromarkt oder Onlineshop - Finanzierungen sind Teil des Konsums.

Allerdings haben gerade die kleinen Point-of-Sale Kredite, die im Einzelhandel vergeben werden, Nachteile:

Vorsicht vor dem “Verzetteln”

Es kann dir passieren, dass du schlicht den Überblick verlierst. Hier fünf Euro im Monat für Netflix, dort zehn Euro für Sky, dazu das Handy, der Kleinstkredit für das Laptop und die 200 Euro für das E-Bike. Schnell wird aus vielen kleinen Summen ein großer Betrag, der am Ende des Monats die Frage aufwirft “Wo ist es hin, das Geld?”.

Ein guter erster Schritt ist es, deine Kredite zu bündeln. Denn: Je weniger Buchungsposten sich auf dem Girokonto finden, umso übersichtlicher ist das alles. Damit werden bei Anyfin zwar nicht die Kredite in einem Darlehen zusammengefasst, du zahlst die unterschiedlichen Raten aber in nur einem Betrag an Anyfin und verwaltest alle Darlehen in einer App.

Was sagt die Schufa zu vielen Krediten?

Wenn wir über Kredite sprechen, müssen wir auch über die Schufa reden. Und wir sollten darüber reden, welche Auswirkungen eine Umschuldung, gerade bei der Bündelung von Krediten, auf deinen Schufa-Score hat.

Die Schufa begegnet dir immer wieder. Du möchtest “nur” ein Abonnement oder einen Handytarif abschließen? Der Anbieter stellt eine Schufa-Anfrage. Du bist auf der Suche nach einer neuen Wohnung? Der Vermieter möchte eine Schufa-Selbstauskunft von dir.

Dein persönlicher Schufa-Score setzt sich aus vielen Dingen zusammen. Gab es Mahnungen wegen nicht bezahlter Rechnungen? Gibt es Einträge aufgrund einer Kontoführung, die nicht immer problemlos verlief? Hast du deine Darlehen immer pünktlich bedient? Nutzt du statt einer gleich fünf Kreditkarten? Hast du einen größeren Kredit oder fünf kleine?

Das einzig positive Kriterium in dieser Liste ist das pünktliche Bezahlen der Darlehensraten. Viele Darlehen und viele Kreditkarten mögen auf den ersten Blick auf eine gute Bonität schließen lassen. Für die Schufa sind diese Merkmale jedoch nachteilig.

Wie wirkt sich eine Ratenkredit Umschuldung auf die Schufa und die Zinsen aus?

Dein Schufa-Scoring hat eine direkte Auswirkung auf die Kreditzinsen, die dir eine Bank in Rechnung stellt.

Deswegen unser Tipp: Bündele mehrere Darlehen in eines.

Abgesehen von der Übersichtlichkeit im Konto (siehe oben) verbesserst du automatisch dein Schufa-Scoring. Je weniger Darlehen, und je pünktlicher du zahlst, umso besser. Mit einer Umschuldung mehrer Kredite in einen verbesserst du auch deine künftigen Chancen auf ein weiteres Darlehen.

Darüber hinaus wirst du für künftige Kredite weniger Zinsen bezahlen, wenn dein Schufa-Scoring steigt. Du machst dir das Leben, auch mit einem möglichen neuen Vermieter, einfach leichter.

Die Umschuldung von einem Ratenkredit hat mehr Auswirkungen, als du vielleicht denkst. Hier noch einmal zusammengefasst und im Überblick:

  • Mit einer Umschuldung lassen sich Zinsen sparen.
  • Die Umschuldung mehrerer Kredite in einen spart Zinsen und verbessert den Schufa-Score.
  • Der bessere Schufa-Score führt zu niedrigeren Zinsen bei künftigen Krediten.
  • Ein guter Schufa-Score wirkt sich auch in anderen Lebensbereichen positiv aus.

FAQs

Wann lohnt sich die Umschuldung?

Eine Umschuldung lohnt immer dann, wenn sich daraus günstigere Zinsen ergeben und möglicherweise auch noch positive Auswirkungen auf die Schufa.

Wie mache ich eine Umschuldung?

Der einfachste Weg ist die Nutzung der Anyfin-App, die prüft, ob sich eine bessere Alternative zum bestehenden Darlehen findet.

Kann jeder Umschulden?

Umschuldungen sind grundsätzlich für jeden Kreditnehmer möglich, wenn ihn eine andere Bank akzeptiert.

Verwandte Artikel

Land

Deutschland

Anyfin Germany GmbH, Potsdamer Platz 10, 107 85 Berlin. Handelsregister-Nr. Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: HR 220911 B © 2022 Anyfin Germany GmbH hält eine Erlaubnis als Darlehensvermittler gemäß § 34c Sec. 1 Nr. 2 GewO ausgestellt vom Bezirksamt Mitte von Berlin.

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV:

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV: Wenn ein Darlehen in Höhe von 1.500 € wie im folgenden Beispiel an Anyfin übertragen wird, betragen die Einsparungen für ⅔ der Kunden 53 €. Der variable Zinssatz sinkt von 13 % auf 9,88%. Die neuen monatlichen Kosten betragen dann 69 € mit einer Rückzahlungsfrist von 24 Monaten, der effektive Zinssatz 10,34 % und der Gesamtbetrag für die Rückzahlung 1.660 €. Der Kunde erhält nur dann ein Angebot, wenn der vorherige Zinssatz gesenkt werden kann. Anyfin verlängert dabei niemals die Rückzahlperiode. Kreditvermittlung durch die Anyfin Germany GmbH an die Erik Penser Bank AB, Apelbergsgatan 27, Box 7405, 10391 Stockholm.

Der Maximalbetrag aller übernommenen Kredite beträgt 20.000 € pro Kunde. Die Laufzeit des Kredits liegt zwischen 2 - 120 Monaten, abhängig von der Laufzeit des bestehenden Kredits. Der Sollzinssatz liegt zwischen 3,95 % - 19 %. Der effektive Zinssatz kann mindestens 3,95 % und höchstens 20,84 % betragen.