Rosa Hintergrund.
Rosa Hintergrund.
Rosa Hintergrund.

Zinsanpassung

Warum erhöht sich der Zinssatz deiner bestehenden Kredite? Welche Auswirkungen hat das auf dich als Anyfin-Kundin oder Kunde? Hier erfährst du mehr.

Warum erhöhen sich deine Zinssätze?

Die Inflation ist so hoch wie seit den frühen 90er Jahren nicht mehr. Sowohl weltweit als auch in Deutschland sind die Preise für unter anderem Lebensmittel, Energie und Kraftstoffe gestiegen.

Das Instrument der Europäischen Zentralbank EZB, um die Inflation auf einem angemessenen Niveau zu halten, ist die Anpassung des Leitzinses. Das beeinflusst unser Kaufverhalten: Steigen die Zinssätze, wird Konsum teurer. Die Nachfrage sinkt, und eine geringere Nachfrage führt wiederum zu sinkenden Preisen. So erhofft man sich, die Inflation zu bremsen.

Der Zinssatz der Kredite, die Anyfin dir vermittelt hat, muss daher auch an die äußeren Umstände angepasst werden. Wenn die Fremdkapitalkosten steigen, muss auch unsere Partnerbank ihre Preise entsprechend anpassen. Übrigens: Die Fremdkapitalkosten sind die Kosten, die unserer Partnerbank entstehen, wenn sie sich Geld leiht, das zur Rückzahlung der Kredite unserer Kundinnen und Kunden verwendet wird.

Leider können wir Verbraucherinnen und Verbrauchern nur dann weiterhin bei der Refinanzierung helfen, wenn die Zinssätze deiner bestehenden Kredite an die aktuelle Marktlage angepasst werden.

Rosa Hintergrund.

Häufig gestellte Fragen

Wie stark wird der Zinssatz steigen?

Die Erhöhung beruht auf der Entwicklung der Zinssätze seit dem Zeitpunkt der Umschuldung. Die exakte Erhöhung wirst du auf der Rechnung vom Oktober sehen.

Wann wird der Zinssatz erhöht?

Der Zinssatz wird ab 5. November erhöht.

Wo kann ich die Gesamtkosten für meinen Kredit einsehen?

Du kannst die Gesamtkosten deines Kredits in der App und auf jeder Rechnung sehen.

Anyfin Kunde mit Smartphone auf Balkon.

Kontaktiere uns einfach, wenn du noch Fragen hast.

Land

Deutschland

Anyfin Germany GmbH, Potsdamer Platz 10, 107 85 Berlin. Handelsregister-Nr. Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: HR 220911 B © 2022 Anyfin Germany GmbH hält eine Erlaubnis als Darlehensvermittler gemäß § 34c Sec. 1 Nr. 2 GewO ausgestellt vom Bezirksamt Mitte von Berlin.

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV:

Wenn ein Darlehen in Höhe von 1.500 € wie im folgenden Beispiel an Anyfin übertragen wird, betragen die Einsparungen für ⅔ der Kunden 33 €. Der variable Zinssatz sinkt von 11,95 % auf 9,88%. Die neuen monatlichen Kosten betragen dann 69 € mit einer Rückzahlungsfrist von 24 Monaten, der effektive Zinssatz 10,34 % und der Gesamtbetrag für die Rückzahlung 1.660 €. Der Kunde erhält nur dann ein Angebot, wenn der vorherige Zinssatz gesenkt werden kann. Anyfin verlängert dabei niemals die Rückzahlperiode. Kreditvermittlung durch die Anyfin Germany GmbH an die Erik Penser Bank AB, Apelbergsgatan 27, Box 7405, 10391 Stockholm.

Der Maximalbetrag aller übernommenen Kredite beträgt 20.000 € pro Kunde. Die Laufzeit des Kredits liegt zwischen 2 - 120 Monaten, abhängig von der Laufzeit des bestehenden Kredits. Der Sollzinssatz liegt zwischen 4,3 % - 19 %. Der effektive Zinssatz kann mindestens 4,39 % und höchstens 20,84 % betragen.