Wie funktioniert Anyfin?

29. Juli 20213 Min. Lesezeit

Wie funktioniert Anyfin?

Nehmen wir an, du hast einen Ratenkauf über 1.300 € mit einem Zinssatz von 11,95 % bei dem du versuchen möchtest, den Zinssatz zu senken. Du fragst per Anyfin-App oder auf anyfin.com an, indem du ein Bild deiner Rechnung hochlädst oder deine Rechnung automatisch von deinem Account herunterlädst. Wir lesen dann deine bestehenden Konditionen aus, wie z. B. den aktuellen Saldo, den Zinssatz, die Gebühren und die Laufzeit. Wenn wir dir bessere Konditionen anbieten können als die, die du bereits hast, erhältst du ein Angebot. Darüber informieren wir dich nach Antragstellung per Mail.

Ein Beispiel für ein Angebot könnte sein, den Zinssatz auf 6,22% zu reduzieren. Wenn du dich entscheidest, das Angebot anzunehmen, wird der aktuell offene Saldo direkt bei deinem alten Kreditgeber beglichen. Dadurch entfallen alle weiteren Zinsen und Kosten, die dein alter Kreditgeber eigentlich berechnet hätte und er hat keine Forderung mehr an dich. Es dauert normalerweise 1-3 Werktage, bis die Zahlung bei diesem registriert wird.

1920x1080_How_it_works_inset_01.png

Ab dem folgenden Monat zahlst du den neuen Kredit zu den günstigeren Konditionen ab, also 6,22 %Zinsen statt 11,95%.

Der Service von Anyfin wird durch eine Partnerschaft mit einer schwedischen Bank ermöglicht. Dies ist ein kleines Detail für dich als Kunden, was bedeutet, dass die Bank den Vertrag mit dir unterzeichnet und deine Zahlungen an diese gehen werden. Jede Frage oder jedes Anliegen, das du als Kunde haben könntest, wird aber von Anyfin bearbeitet und schnell gelöst. Alles, was du tust, wird über unsere App oder Website erfolgen. Du musst dich also nicht um die komplexen Strukturen großer Banken kümmern.

Und hier sind noch ein paar interessante Fakten: Wir wickeln nur den/die Kredit/e ab, für den/die du ein Angebot annimmst und nicht noch weitere bestehenden Kredite deines alten Kreditgebers. Eine Refinanzierung bei uns hat auch keine Auswirkungen auf z. B. das Kreditlimit oder die laufende Nutzung deiner Kreditkarte oder die laufende Nutzung von Sofort-Kaufen-Später-Zahlen-Services ("Buy now, Pay later").

app_screens_of_anyfin.png

Nach der Auszahlung bist du offiziell Anyfin-Sparer. Das bedeutet, dass du jetzt nicht nur einen niedrigeren Zinssatz als vorher zahlst, sondern auch mehrere Kredite verschieben kannst und alles auf einer Rechnung hast. So hast du immer alles im Überblick. Wenn du deinen kompletten Kredit abbezahlen willst, kannst du das jederzeit tun, ganz ohne zusätzliche Kosten. Auch Sonderzahlungen sind jederzeit möglich. Darüber hinaus bieten wir zwei ratenfreie Monate pro Jahr an.

Klingt gut? Dann schick uns eine Anfrage und wir prüfen, ob deine Kosten gesenkt werden können.

https://www.facebook.com/anyfin.de/https://www.instagram.com/anyfin.de/https://www.youtube.com/channel/UCiDD0mUdMpUAoQkgASloLFw/videos

Land

Deutschland

Anyfin Germany GmbH, Potsdamer Platz 10, 107 85 Berlin. Handelsregister-Nr. Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: HR 220911 B © 2022 Anyfin Germany GmbH hält eine Erlaubnis als Darlehensvermittler gemäß § 34c Sec. 1 Nr. 2 GewO ausgestellt vom Bezirksamt Mitte von Berlin.

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV:

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV: Wenn ein Darlehen in Höhe von 1.500 € wie im folgenden Beispiel an Anyfin übertragen wird, betragen die Einsparungen für ⅔ der Kunden 53 €. Der variable Zinssatz sinkt von 13 % auf 9,88%. Die neuen monatlichen Kosten betragen dann 69 € mit einer Rückzahlungsfrist von 24 Monaten, der effektive Zinssatz 10,34 % und der Gesamtbetrag für die Rückzahlung 1.660 €. Der Kunde erhält nur dann ein Angebot, wenn der vorherige Zinssatz gesenkt werden kann. Anyfin verlängert dabei niemals die Rückzahlperiode. Kreditvermittlung durch die Anyfin Germany GmbH an die Erik Penser Bank AB, Apelbergsgatan 27, Box 7405, 10391 Stockholm.

Der Maximalbetrag aller übernommenen Kredite beträgt 20.000 € pro Kunde. Die Laufzeit des Kredits liegt zwischen 2 - 120 Monaten, abhängig von der Laufzeit des bestehenden Kredits. Der Sollzinssatz liegt zwischen 3,95 % - 19 %. Der effektive Zinssatz kann mindestens 3,95 % und höchstens 20,84 % betragen.