Rote Einkaufstasche

4. April 20222 Min. Lesezeit

Vor- und Nachteile von “Buy now, pay later”

Jetzt kaufen, später zahlen: Das klingt auf den ersten Blick richtig bequem. Deshalb hast du diese Zahlungsoption, auch Ratenzahlung oder Ratenkauf genannt, vielleicht schon das eine oder andere Mal genutzt, als du dir das neue Frühlingsoutfit, die neue Playstation oder ein anderes Produkt geholt hast.

Was ist Ratenzahlung?

Ratenzahlung erkennst du am typischen “Jetzt kaufen, später bezahlen”-Angebot. Dabei erhältst du deinen gekauften Artikel sofort, teilst die Zahlung aber über mehrere Monate auf. Meistens kommen allerdings Zinsen und andere Gebühren hinzu.

Wir beleuchten beide Seiten der Medaille und haben eine klassische Pro- und Contra-Liste für dich zusammengestellt.

Vorteile von Buy now, pay later

  • Hilft dir, deine Finanzen flexibler zu handhaben
  • Erlaubt dir, ein Produkt zu kaufen, das du dir nicht auf einmal leisten kannst
  • Ermöglicht dir, das Produkt zu erhalten und zu testen, bevor du es vollständig bezahlt hast

Nachteile von Buy now, pay later

  • Hat meistens einen hohen Zinssatz
  • Kann versteckte Gebühren enthalten
  • Verringert deine Kreditwürdigkeit, weil es sich dabei um einen Kredit handelt (was allerdings nicht direkt ersichtlich ist)
  • Zieht Mahngebühren nach sich, wenn du vergisst zu zahlen oder nicht zahlen kannst
  • Lässt einen mehr kaufen, als man sich leisten kann
  • Erschwert, den Überblick über die Rechnungen zu behalten
  • Kann einen in eine negative Schuldenspirale bringen
  • Ist am Ende oft teurer

Vielleicht findest du – wie wir – dass die Nachteile überwiegen. Vielleicht hast du aber auch Käufe über Buy now, pay later finanziert und willst weniger Zinsen darauf zahlen? Lade dir unsere App runter und lass uns für dich prüfen, ob wir dir dabei helfen können.

Vielleicht interessiert dich auch der Beitrag in der Heute Show: "Online-Shopping: Nie war es so leicht, sich zu verschulden" vom 1. April 2022:

https://www.facebook.com/anyfin.de/https://www.instagram.com/anyfin.de/https://www.youtube.com/channel/UCiDD0mUdMpUAoQkgASloLFw/videos

Land

Deutschland

Anyfin Germany GmbH, Potsdamer Platz 10, 107 85 Berlin. Handelsregister-Nr. Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: HR 220911 B © 2022 Anyfin Germany GmbH hält eine Erlaubnis als Darlehensvermittler gemäß § 34c Sec. 1 Nr. 2 GewO ausgestellt vom Bezirksamt Mitte von Berlin.

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV:

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV: Wenn ein Darlehen in Höhe von 1.500 € wie im folgenden Beispiel an Anyfin übertragen wird, betragen die Einsparungen für ⅔ der Kunden 53 €. Der variable Zinssatz sinkt von 13 % auf 9,88%. Die neuen monatlichen Kosten betragen dann 69 € mit einer Rückzahlungsfrist von 24 Monaten, der effektive Zinssatz 10,34 % und der Gesamtbetrag für die Rückzahlung 1.660 €. Der Kunde erhält nur dann ein Angebot, wenn der vorherige Zinssatz gesenkt werden kann. Anyfin verlängert dabei niemals die Rückzahlperiode. Kreditvermittlung durch die Anyfin Germany GmbH an die Erik Penser Bank AB, Apelbergsgatan 27, Box 7405, 10391 Stockholm.

Der Maximalbetrag aller übernommenen Kredite beträgt 20.000 € pro Kunde. Die Laufzeit des Kredits liegt zwischen 2 - 120 Monaten, abhängig von der Laufzeit des bestehenden Kredits. Der Sollzinssatz liegt zwischen 3,95 % - 19 %. Der effektive Zinssatz kann mindestens 3,95 % und höchstens 20,84 % betragen.