Gen Y und Finanzen? Hier sind die wichtigsten Insights

26. September 20212 Min. Lesezeit

Gen Y und Finanzen? Hier sind die wichtigsten Insights

Unser Ziel ist es, den Menschen die Kontrolle über ihre Finanzen zurückzugeben. Daher haben wir mit Hilfe der durch eine Studie gewonnenen Einblicke unseren Service verbessert, um so im komplizierten Finanz-Dschungel aufzuräumen. Hier stellen wir euch die wichtigsten Erkenntnisse aus der Studie vor.

In Deutschland werden vor allem größere Käufe über Kreditkarten und Ratenzahlungen finanziert. Diese Zahlungsmethoden haben in den letzten Jahren enorm zugenommen. Daher sind wir schnell auf die Idee gekommen, Anyfin nach Deutschland zu bringen. Denn genauso wie in Schweden und Finnland wachsen das gesunde Bewusstsein für die eigenen Finanzen und der Wille, eventuell vorhandene Schuldenberge abzubauen.

Wir fanden heraus, dass 31 % der Befragten ihre finanzielle Lage eher als schlecht einschätzen und dass sie finanzielle Engpässe kaum selbst stemmen können. Das könnte erklären, warum in Deutschland häufig Ratenkäufe gewählt werden. Denn wie schnell kann es mal passieren, dass der Laptop oder die Waschmaschine kaputt gehen und man dringend Ersatz braucht?

infographic.jpg

Ca. 35 % der Befragten haben außerdem bereits einen Ratenkauf in Anspruch genommen, genauso viele einen herkömmlichen Kredit. Vor allem die 18- bis 25-Jährigen nutzen Finanzierungsmodelle und Ratenkäufe für Möbel, Haushaltsgeräte und Elektronik.

Mit rund 55 % haben mehr als die Hälfte der Deutschen in den letzten sechs Monaten ihren Dispokredit oder ihre Kreditkarte genutzt, um Einkäufe später in Raten zu bezahlen. Übrigens ist die Kreditkarte eines der beliebtesten Zahlungsmittel: 48 % der Befragten besitzen eine und haben diese in den letzten Monaten auch genutzt. Einen Dispokredit haben dagegen nur 21 % genutzt.

Wir möchten Millionen von Menschen die Kontrolle über ihre Finanzen zurückgeben.

Uns ist auch aufgefallen, dass das Vertrauen in Kreditgeber eher schlecht ist. Daher legen wir bei Anyfin großen Wert auf absolute Transparenz und verzichten ganz auf das Kleingedruckte. Wir möchten unseren Kunden die Kontrolle über ihre Finanzen zurückgeben und zeigen, dass es auch Spaß machen kann, sich mit den eigenen Finanzen zu beschäftigen. Daher versuchen wir, alles einfach und klar auf unserer Website zu erklären und unsere App so intuitiv wie möglich zu gestalten. Sollte doch noch mal eine Frage auftauchen, kannst du dich gerne jederzeit an uns wenden. Denn wir sind der Meinung: #überGeldsprichtman und unsere Mission hier ist noch lange nicht zu Ende.

https://www.instagram.com/anyfin.de/

Land

Anyfin App

Anyfin Germany GmbH, Potsdamer Platz 10, 107 85 Berlin. Handelsregister-Nr. Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: HR 220911 B © 2021 Anyfin Germany GmbH hält eine Erlaubnis als Darlehensvermittler gemäß § 34c Sec. 1 Nr. 2 GewO ausgestellt vom Bezirksamt Mitte von Berlin.

Repräsentatives Beispiel gemäß §6 PAngV:

"Wenn ein Darlehen in Höhe von 1 300 € wie im folgenden Beispiel an Anyfin übertragen wird, betragen die Einsparungen für ⅔ der Kunden 42 €. Der variable Zinssatz sinkt von 11,95 % auf 6,22 %. Die neuen monatlichen Kosten betragen dann 112 € mit einer Rückzahlungsfrist von 12 Monaten, der effektive Zinssatz 6,4 % und der Gesamtbetrag für die Rückzahlung 1 344 €. Der Kunde erhält nur dann ein Angebot, wenn der vorherige Zinssatz gesenkt werden kann. Anyfin verlängert dabei niemals die Rückzahlperiode. Kreditvermittlung durch die Anyfin Germany GmbH an die Erik Penser Bank AB, Apelbergsgatan 27, Box 7405, 10391 Stockholm.

Der Maximalbetrag aller übernommenen Kredite beträgt 10 000 € pro Kunde. Die Laufzeit des Kredits liegt zwischen 1-120 Monaten, abhängig von der Laufzeit des bestehenden Kredits. Der Sollzinssatz liegt zwischen 3.95 % - 19 %.